Shop More Submit  Join Login
×
  • Art Print
  • Canvas
  • Photo
  • Art Gifts




Details

Submitted on
January 14
Image Size
422 KB
Resolution
405×850
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
1,204
Favourites
51 (who?)
Comments
16
×
Xolrosch by MiaSteingraeber Xolrosch by MiaSteingraeber
A "Brilliantzwerg" for the RPG-system the dark eye/Das Schwarze Auge. It´s a private commission.
Add a Comment:
 
:iconsavertin:
Savertin Featured By Owner Jan 19, 2014
Sehr sehr schöne Sache, könnte so in nem Abenteuerband als NSC drin stehen. :-)
Reply
:iconmiasteingraeber:
MiaSteingraeber Featured By Owner Jan 19, 2014  Professional Traditional Artist
Danke, danke für das Lob! :-)
Reply
:iconsecretoflurkmore:
secretoflurkmore Featured By Owner Jan 15, 2014  Hobbyist Writer
I love this! Can I use it as a portrait for an rpg character?
Reply
:iconmiasteingraeber:
MiaSteingraeber Featured By Owner Jan 15, 2014  Professional Traditional Artist
Thanx! :-) Yes, if you only use it in private, you can take it as your charakter portrait.
Reply
:iconsecretoflurkmore:
secretoflurkmore Featured By Owner Jan 17, 2014  Hobbyist Writer
Thank you:)
Reply
:iconmiasteingraeber:
MiaSteingraeber Featured By Owner Jan 18, 2014  Professional Traditional Artist
You´re welcome! :-)
Reply
:iconaeyolscaer:
Aeyolscaer Featured By Owner Jan 14, 2014  Professional Digital Artist
Ich liebe deine Charakter-Illustrationen!

Ein Brillantzwerg steht bei mir auch demnächst auf der To-Do-Liste (aber digital). Der wird ganz anders aussehen. :)

In welcher Größe hast du diesen denn gemalt? Und was ist das, Aquarell? Gouache? Am schönsten finde ich den Bart und die Feder. Tolle Details.
Reply
:iconmiasteingraeber:
MiaSteingraeber Featured By Owner Jan 15, 2014  Professional Traditional Artist
Hey, danke für das Lob! :-) Deine Bilder sind auch nicht schlecht! :-) Zeichnest/malst du auch offiziell für DSA? Na, das ist doch gut, dass dein Brilliantzwerg anders ausssehen wird, als meiner. Wäre ja langweilig, wenn dem nicht so wäre. ;-)

Das Bild ist im Original etwas über DIN4 groß und in erster Linie habe ich es mit Aquarell gemalt. Winzige Details habe ich mit Markern und Filzstiften gemacht, wie Teile der Haut oder der Augen usw.. Schön, dass dir die Details gefallen. :-)
Reply
:iconaeyolscaer:
Aeyolscaer Featured By Owner Jan 15, 2014  Professional Digital Artist
Danke! :) Ich male für das DSA MMO Herokon Online und hatte damals auch Konzepte für Demonicon gemacht. Da ich nebenbei DSA P&P spiele, portraitiere ich auch die Charaktere meiner Gruppe - und dafür ist der Zwerg, es obliegt also auch nicht gänzlich meiner Entscheidung, wie der aussehen wird. *g* Durch meinen Charakter in der Gruppe bin ich auch drauf gekommen, mir mal das DSA Inrah-Spiel zuzulegen - ebenfalls eine saubere Leistung von euch beiden! :) (mir gefällt der Stil viel besser als der der Drakensang-Version)

Zum Format: Interessant, ich hätte gedacht, das Bild sei größer. So ist es ja auch noch gut scannbar - oder fotografierst du deine Bilder ab?

Ich finde hier übrigens auch den hellen Rahmen außen rum sehr ansprechend. Ist das "Tee"- oder "Kaffee"-papier (also selbst bekleckstes) oder gibt es Papiersorten, die so aussehen? Das sieht so viel schöner aus, als wenn´s einfach weiß wäre - und es ist gerade subtil genug, um nicht wie "mit Absicht bekleckert" auszusehen. :)
Reply
:iconmiasteingraeber:
MiaSteingraeber Featured By Owner Jan 16, 2014  Professional Traditional Artist
Ah, sehr cool! :-) Ich bin leider so gar überhaupt kein Spielezocker, deshalb habe ich von dem Spiel leider auch nicht viel mit bekommen. Sehr schade! Ja, ich kenne das mit den Vorgaben: ich habe selten genug Zeit mal was ganz eigenes zu machen. Das meiste sind Aufträge mit Beschreibungen. Wie es bei "Xolrosch" ja auch der Fall war.
Danke auch für das Inrah-Lob!:-) Mittlerweile ist es zwar in meinen Augenschon etwas veraltet , aber seinerzeit hat es echt Spaß gemacht!:-)

Ach, ich male immer so klein und piddelig. Da haben sich schon viele gewundert. ;-) Ich scanne die Bilder. So gut wie alles was ich mache, passt locker in einen DIN3 Scanner. :-)

Ich muss gestehen, dass der helle Fleckenrand digital ergänzt ist. Im Original hat der weiße Rand überhaupt nicht gestört, im Scan dann aber schon. Da habe ich den kurzehand eingefügt. Beim nächsten Bild werde ich es aber direkt am Original probieren. Da mache ich das dann mit Aquarell. Ich hoffe das klappt. :-)
Reply
Add a Comment: